Auftraggeber : Stadt Trier

Ort : Trier-Irsch

Studien : 2014-2017

Bau : 2017

Beschreibung

Bau eines „Blauen Klassenzimmers“ für die Grundschule in Trier-Irsch

 

Hauptmerkmale

Kosten: rd. 20.000 Euro
Flachwasserzone im Nebenschluss
Sitzmöglichkeiten für 20-30 Kinder auf Blocksteinen
Trittsteine als Gewässerüberweg
Natursteinfindling als Rednerpult
Beschattung durch Erhaltung des Altbaumbestands sowie Initialbepflanzung
Begleitende Renaturierung des Gewässerabschnittes auf einer Länge von rund 100 m

Unsere Leistungen

Objektplanung (Leistungsphasen 1-8)
Koordinierung und Abstimmung der Projektbeteiligten
Örtliche Bauüberwachung, Bauleitung
Bestandsvermessung
Öffentlichkeitsarbeit

Fotogalerie