Auftraggeber : Land Rheinland-Pfalz

Ort : Trier, Rheinland-Pfalz

Studien : 2015-2016

Bau : 2016-2018

Download PDF

Beschreibung

Deichabdichtung auf rund 600m mittels Dichtwand im Mixed-In-Place-Verfahren.
Böschungsfußsicherung durch eine schwere Fußsicherung.
Sanierung von Stützwänden und Stützmauern.
Erneuerung und Verbreiterung des Deichkronenwegs.
Retentionsausgleich.
Neubau einer 21 m breiten Panorma- und Freitreppe.
Verbesserung der Beleuchtungssituation.
Neugestaltung des Georg-Schmitt-Platzes

Kosten: rd. 5.000.000 Euro

 

Unsere Leistungen

Tragwerksplanung / Statik (Leistungsphasen 1-8)
Örtliche Bauüberwachung, Bauleitung
Bestandsvermessung
Beweissicherung (3d-Scan)
Hohlraumanalyse mittels Geoelektrik
Öffentlichkeitsarbeit
Aufbau, Wartung und Pflege einer Infowebseite